Einkochen im Backofen

  • Twist-Off Gläser in den kalten Backofen setzen. Die Deckel separat in einen Topf mit Wasser. Nun den Ofen auf 200 Grad Celsius aufheizen und 10-15 min halten. Backofen ausschalten und Gläser abkühlen lassen. Die Deckel im Topf 10-15 Minuten kochen. Im heißen Wasser belassen.
  • Das Einkochgut noch heiß, vorsichtig in die sterilisierten Gläser gießen bis max 1-2 cm unter dem Rand. Mit den sterilisierten Deckeln verschließen und in die Fettpfanne, oder ein tiefes Backblech, auf Küchenkreppblätter setzen. Die Gläser sollten sich nicht berühren. Nun heißes Wasser in das Blech gießen, 2 – 3 cm hoch.
  • Bei 175 Grad Celsius nun erhitzen bis erste Bläschen in den Gläsern aufsteigen. Nun die Temperatur nach Angabe halten und den Backofen abschalten. Die Gläser noch min 30 Minuten im Backofen, bei geschlossener Tür, belassen. Besser ganz auskühlen lassen.
  • Die Gläser auf Verschluß prüfen (Deckel eingezogen?) und kühl und dunkel lagern.
Advertisements

2 Gedanken zu “Einkochen im Backofen

  1. Pingback: Hühnerfrikassee mit römischen Klößchen und Bohnensalat | oliverstwistfoodblog

  2. Pingback: Ajvar mittelscharf – die Balkanspezialität | oliverstwistfoodblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s