Frische Erdbeeren mit Mini-Gugelhupf

Jetzt zu Ostern habe ich mir die ersten Erdbeeren gegönnt. Sie lachten mich richtig an und versprachen Frühling. Geschmacklich haben sie nicht enttäuscht. Da war noch die Frage wie sie serviert werden sollten. Ich entschied mich für einen Mini-Gugelhupf mit den Erdbeeren garniert zum Dessert.

Der Teig ist ganz einfach gehalten. Zucker, Mehl und Butter zu gleichen Gewichtsteilen. Das Ganze dann mit geriebener Orangenschale und Bourbon Vanillemark aromatisiert. Noch warm mit einer Limetten-Zuckerglasur versehen.

Der kleine Kuchen zum Dessert oder Kaffee mit feinen Aromen zum Genießen.

Mini-Gugelhupf mit ErdbeerenMini-Gugelhupf mit Erdbeeren

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s