Liebster Award No. 2

Das ausgerechnet Kochen wie früher mich zu einem weiteren Liebster Award vorschlug empfand ich als eine riesige Auszeichnung! Ich weiß das da jemand ist der den Dingen in der Küche auf ähnliche oder gleiche Weise auf den Pelz rücken will da ist. Ein Kompliment aus der eigenen Liga!

Ihre Fragen sind:

Wann hast du zu kochen begonnen?

Ja in der Tat hatte ich da ein  einschneidendes Erlebnis. Eine Art Initiation geradezu! Und die war, daß meine Schwester einmal kochte. Es gab einen Spinat-Auflauf, ich weiß es noch wie heute! Seit diesem Tage begriff ich Küche als Selbstverteidigung!

Dein liebstes Gericht?

Diese oberschwere Frage beantworte ich heute mit: Kalbsleber in weißem Portwein mit Äpfeln und Röstzwiebeln, dazu Kartoffelpüree.

Dein allererstes Kochbuch?

War ein 20-bändiges Werk als Treueprämie der Westfalenpost.

Wofür kannst du dich beim Essen am meisten begeistern?

Für meine Tischnachbarn, den hübschen Kellner und nicht zuletzt dem gereichten Wein!

Was magst du am liebsten kochen?

Dem Geschmack und der Gicht geschuldet: Federvieh!

Wie oft bloggst du?

Ziemlich oft und doch zu selten! Meist täglich.

Beantwortest du alle Kommentare?

Nein aber die Guten!

Du hast plötzlich fünf Gäste und nicht viel im Kühlschrank – was machst du?

Kochen! Da fängt es doch an! Cesars Salad ist so entstanden! Das ist keine Einschränkung sondern eine Gelegenheit den Gästen was zu zeigen.

Was gefällt dir bei Bloggs gut?

Nachkochbarkeit, Quellenangaben, Authentizität und tolle Bilder.

Fehler, die man beim Bloggen nicht begehen soll.

Man sollte es nicht vermeiden Fehler zu begehen da man nur so weiter kommt und Erfahrungen macht.

Nimmst du an Kochkursen teil?

Niemals – könnte mir aber vorstellen welche zu geben.

Blogregeln für den Liebster-Blog-Award :

  1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog in deinem Artikel.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat.
  3. Nominiere 2 (bis 11) weitere Blogger für den Liebster Award.
  4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster-Award-Blog-Artikel.
  6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.
  7. Das Beitragsbild kannst du optional in deinen Beitrag einfügen.

 

Jetzt wirds schwierig, da ich mir neue Fragen ausdenken soll und wen ich nominiere. Im Vorfeld kann ich bereits zugestehn, daß ich nicht nach der Folgerzahl der Blogs schaue. Meine Auswahl ist rein intuitiv und auch tagesaktuell.

Hier sind meine Fragen:

  1. Wo kaufst du Kochbücher?
  2. Produzierst du Teile deiner Nahrung selbst?
  3. Liest du Kochbücher außerhalb deiner Muttersprache?
  4. Legst du Wert auf Qualität deines Kochgeschirrs?
  5. Wo kaufst du deine Lebensmittel?
  6. Wo kaufst du dein Kochgeschirr?
  7. Schreibst du Speisekarten?
  8. Wen würdest du nie zum Essen einladen?
  9. Was ist Deine Lieblingszutat und wo kaufst du sie?
  10. Schreibe ein klassisches Fünfgangmenü!
  11. Warum kochst du?

Und kommen wir nun zu meinen Nominierungen:

Schnippelboy Ich muß sagen hier hat mich erst mal der Name fasziniert. Als ich dann die Seite anschaute war ich überzeugt. Saubere Küche mit sauberen Rezepten.

Smine Blogs Tolle Bilder und Rezepte.

Journal of Life Food – Diary

Butterbirnchens Backstube Tolle Backrezepte und schöne Fotos zum Nachbacken!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu “Liebster Award No. 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s