Tomaten- Auberginen-Salat mit Bärlauchkapernsud

Nachdem ich gestern Abend die restlichen Bärlauchkapern eingekocht hatte blieb mir etwas Sud übrig und ich wollte ihn schon weg schütten. Habe ihn dann aber probiert und er war sehr lecker und aromatisch. Die ideale Ausgangsbasis für ein Salatdressing. Man kann auch anderen Kapernsud nehmen oder eine Weinessig-Zucker-Mischung.

Zutaten für 4 Salate:

Tomaten Coeur de boeuf 2 Stück
gebratene Auberginenscheiben 12-14 Stück
schwarze ausgereifte Oliven 12 Stück
grüne Oliven 12 Stück
Schalotten 1-2 Stück
Knoblauch 1-2 Zehen
Bärlauch-

kapernsud

5-6 Eßl
Olivenöl 1 Eßl
Salatkräuter 1/2 Tl
Estragon 1 Tl
Pfeffer, schwarz 1 Prise
Salz 2-3 Prisen
  • Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Mit Bärlauchkapernsud, Olivenöl, Salatkräutern, Estragon, Pfeffer und Salz zu einem Dressing vermischen.
  • Die Tomaten waschen und entstrunken. Erst in Spalten und dann in Stücke schneiden.
  • Die Tomatenstücke mit den Auberginenscheiben und den Oliven sowie dem Dressing mischen. Kurz ziehen lassen.
Advertisements

Ein Gedanke zu “Tomaten- Auberginen-Salat mit Bärlauchkapernsud

  1. Pingback: Auberginen-Spargel-Toast | oliverstwistfoodblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s