Pizza Schinken Champignon

Urlaubsfeeling aus der Backschüssel, so könnte man Pizza auch nennen. Heute gibt es eine weitere klassische Variante, die Schinken Champignon Pizza. Ich erweitere sie mit Oliven, Kapern und Peperoni. Alles passt sehr gut zusammen und gibt eine tolle Pizza.

Zutaten für eine Pizza:

Hartweizen-Pizzaboden 1 Stück
Tomatensugo oder
Tomatensauce
150 ml
Mozzarella 125 g
Prosciutto cotta
oder Kochschinken
100 g
große
Champignonköpfe
2 Stück
Schalotten 1-2 Stück
Knoblauch 1-2 Zehen
Oliven, grün 7 Stück
Kalamata Oliven 5 Stück
Peperoni, mild pikant 3-4 Stück
Kapern 1 Eßl
Pfeffer, schwarz
Salz
  • Schalotten und Knoblauch schälen. Schalotten in Ringe, Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Mit den Oliven, Kapern und Peperoniringen mischen.
  • Champignonköpfe in nicht zu dünne Scheiben schneiden.
  • Mozzarella stiften und etwas auf Küchenkrepp ausdrücken.
  • Den vorbereiteten Pizzaboden mit dem Tomatensugo ausstreichen.
  • Den Mozzarella darauf gleichmäßig verteilen.
  • Den in breite Streifen geschnittenen Schinken auflegen.
  • Die Schalotten Oliven Mischung gleichmäßig darauf streuen.
  • Im gut auf 250 Grad Celsius vorgeheizten Backofen die Pizza auf dem Pizzastein 10 Minuten backen.
  • Nach Bedarf salzen und pfeffern.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s