Marinierter Schafskäse

Der bei uns als Feta bekannte Käse gehört zu den Salzlakenkäsen welche aus verschiedenen Milchsorten und Mischungen hergestellt werden. Als Vorspeise (Mezze) darf er auf keiner Platte fehlen.

Salzlakenkäse (selten auch als Weiß-Laken-Käse bezeichnet) ist ein Käse, der in Salzlake (Sole) reift.

 
Salzlakenkäse aus verschiedenen Ländern

Er wird aus verschiedenen Milchsorten hergestellt; aus Kuhmilch, Schafmilch, Milchmischungen aus Kuhmilch mit Schafmilch, Milchmischungen aus Schafmilch mit Ziegenmilch, und seltener aus Büffelmilch.

Salzlakenkäse wird im deutschsprachigen Raum oft mit dem griechischen Feta gleichgesetzt. Eine EU-Verordnung aus dem Jahr 2002 schützt jedoch mit dem Namen „Feta“ die geographische Herkunft aus Griechenland, wobei die nationalen griechischen Gesetze eine Herstellung dieses Käses auf traditionelle Art und Weise vorschreiben, was u. a. die ausschließliche Verwendung von Schafs- oder Ziegenmilch umfasst.[1]

Salzlakenkäse, der aus günstigerer Kuhmilch hergestellt wurde oder der zwar aus Schafs- oder Ziegenmilch hergestellt wurde, aber nicht aus Griechenland stammt, ist unter Bezeichnungen wie Hirtenkäse oder Balkankäse im Handel erhältlich.[https://de.wikipedia.org/wiki/Salzlakenk%C3%A4se]

Zutaten:

Schafskäse (Feta) 200 g
Knoblauch 1-2 Zehen
Olivenöl 2-3 Eßl
Oregano, gerebelt 1/2 Tl
Türkischer Paprika
(Pul biber)
1/2 Tl
Pfeffer, schwarz 1 Prise
  • Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Den Feta trockentupfen und würfeln.
  • Olivenöl mit Knoblauch, Oregano, Pul biber und einer Prise Pfeffer verrühren.
  • Die Schafskäsewürfel zugeben und vorsichtig unterheben. Alles gut ziehen lassen. Mehrfach wenden.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Marinierter Schafskäse

  1. Pingback: Pizza Auberginen Schafskäse | oliverstwistfoodblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s