Melitzanosalata II

Im März habe ich das Rezept für Melitzanosalata veröffentlicht und auch seine Haltbarmachung gezeigt. Heute nun eine Variante mit Spitzpaprika. Die Herstellung ist analog, nur wird eine rote Spitzpaprika:

  • gewaschen, entkernt und geputzt.
  • Mit der Hautseite nach oben für 10 Minuten mit in den Ofen gelegt.
  • Herausnehmen und sofort abdecken.
  • Nach 10 – 15 Minuten die Haut abziehen und die Paprika in Würfel schneiden.

Melitzanosalata II

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s